© BMW

News
08/17/2020

Powerkombi in Arbeit: BMW M3 kommt auch als Touring

M3 als Limousine und M4 Coupé werden im September präsentiert.

Aus dem kommenden M3 wird eine richtig schnelle Familie. BMW gab nun bekannt, dass bereits im September die M3 Limousine und das M4 Coupé Weltpremiere haben werden.

2021 folgt die Cabrioversion des M4.

Nun haben die Münchner verraten, dass es erstmals den M3 auch als Kombiversion Touring geben soll. Eigentlich überrascht es, dass es bislang keine M-Version des Kombis gab. Überlegungen dazu gab es natürlich bereits vor 20 Jahren, aber es blieb beim Prototypen.

Unter der Motorhaube steckt ein hoch drehender Reihensechszylinder mit TwinPower Turbo Technik. Die Leistungsdaten für M3 Limousine und M4 Coupe hat BMW schon verraten: 480 PS hat die "normale" Variante, 510 PS die Competition-Version, wobei die 480-PS-Motorisierung mit 6-Gang-Handschaltgetriebe kommt, der Competition mit 8-Gang-Steptronic-Automatik.

p90391864_lowres_the-new-bmw-m3-sedan.jpg

"Mit den Competition Modellen der neuen BMW M3 Limousine und des neuen BMW M4 Coupé zielen wir dagegen auf maximale Dynamik bei Leistungsentfaltung und Kraftübertragung – zunächst mit klassischem Hinterradantrieb und zu einem späteren Zeitpunkt dann auch in Verbindung mit der jüngsten Ausführung unseres Allradsystems M xDrive“, so Dirk Häcker, Leiter Entwicklung M Automobile.

p90391870_lowres_the-new-bmw-m3-sedan.jpg

Wie geht es mit dem M3 Touring weiter? Der BMW befindet sich derzeit in der Frühphase der Serienentwicklung, in zwei Jahren soll das Auto fertig sein und in den Handel kommen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.